Lesungen und andere Veranstaltungen:  

 

 

"Und eisig weht der kalte Wind" von Ricardo Lenzi Laubinger

Veranstaltet und organisiert von der Sinti -Union Hessen e.V.

 

 

Die Sinti-Union Hessen e.V. veranstaltet öfffentliche Lesungen des Buches "Und eisig weht der kalte Wind" von Ricardo Lenzi Laubinger, dem Vorsitzenden der Sinti-Union Hessen.

Nach den Lesungen findet gerne auch eine Besprechung des verlesenen zwischen Publikum und Autor statt. 

Nach Beendigung ein Sintiswing-Konzert.

Sie bzw. Ihr Verein oder Organisation haben Interesse an einer solchen Veranstaltung!

Dann melden Sie sich bei der Sinti-Union Hessen per Email sintiunion-hessen@t-online.de 

 

 

Vorträge

WIR in Wiesbaden
Die Sinti - Union Hessen e.V. bietet Vorträge an. 

Diese Vorträge handeln von dem Leben der deutschen Sinti in ihrer Heimat Deutschland 

VOR - WÄHREND - UND NACH DEM KRIEG.

Sinti waren schon lange vor dem I. Weltkrieg z.B. auch in Wiesbaden ansässig. 

Sie lebten hier als Händler, Arbeiter, Künstler und Berufssoldaten. Sie waren bei ihren Nachbarn sehr beliebt und lebten auch sehr gerne in ihren Heimatstädten. 

Sie waren Deutsche. 

Bis zur Machtergreifung durch die NSDAP. Dann wurde alles anders.
Vom Leben der  Sinti vor - während und nach dem Krieg, erzählt dieser Vortrag von 
Ricardo Lenzi Laubinger, erster Vorsitzender der Sinti-Union Hessen e.V.

Haben Sie Interesse an einem Vortrag in Ihrer Schule, Ihrem Verein oder Ihrer Institution? Schreiben Sie uns eine kurze Email. wir melden uns Umgehend bei Ihnen.

sintiunion-hessen@t-online.de

 

Hier der Link zu einem Bericht über diese Vorträge in der Wiesbadener Presse:

www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/das-leben-der-sinti-vor-waehrend-und-nach-dem-zweiten-weltkrieg_14791579.htm

 

 

 

 

Öffentliche Lesungen